Zurück nach Wien – oder auch nicht?

Freitag, 28. September 2018 Der letzte Tag war angebrochen. Das gesamte Rudel machte sich ein letztes Mal auf zum ESDi, wo das Projekt völlig funktionsfähig...

Projektpräsentation trotz Epidemie

Mittwoch, 26. September 2018 Putzmunter ging es wieder mit dem Zug in Richtung Sabadell, dort angekommen erstellten wir den Text für unsere morgige legendäre Präsentation....

Ein neuer Stich

Montag, 24. September 2018 Dank unseres vielen Schlafes, konnten wir uns erholt vom harten Wochenende zur Arbeitsstätte begeben. Dort stellten wir unser Projekt mit letzten...

MALLE FÜR (fast) ALLE

Samstag, 22. September 2018 und Sonntag, 23. September 2018 Seit zwei Wochen haben wir ein kleines Geheimnis vor euch. Eine günstige irische Fluggesellschaft hatte ein...

Der absolute Knaller

Donnerstag, 20. September 2018 Nachdem unsere Batterie durch unser Schläfchen wieder voll geladen war, starteten wir zur Arbeit. Dort gingen wir wieder unseren gewohnten Aufgaben...

Der normale, phänomenale Alltag

Dienstag, 18. September 2018 Auf dem Weg zur Arbeit waren wir abermals verwirrt von den Fahrzeiten der Nahverkehrszüge. Die Fahrzeiten sind nicht wie bei uns...

Dresscode

Sonntag, 16. September 2018 Um den letzten Blog fortzusetzen, möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass sich nur Benjamin und Lukas auf den Weg zum...

Eine würdige Halbzeit

Freitag, 14. September 2018 Dieser Tag begann wie jeder andere. Früh morgens bereiteten wir uns natürlich kein Frühstück zu und machten uns direkt auf den...

Ein anderes Ufer

Mittwoch, 12. September 2018 Nach dem langen Wochenende fiel uns das frühe Aufstehen deutlich schwerer als zuvor, so traten wir hundemüde den weiten Arbeitsweg an....

Ein frühes Ende?

Montag, 10. September 2018 Wie immer begann der Tag zu früh, wir waren mit unserer Mobilitätskoordinatorin Mila verabredet. Um 10 Uhr trafen wir uns beim...